SiMAX – der Gebärdensprach-Avatar

Eine barrierefreie Welt für Gehörlose – das ist unser Ziel

Es gibt sehr viele geschriebene und gesprochene Informationen, und täglich wird eine große Menge an Informationen produziert: im Fernsehen, im Internet, in Zeitungen und Zeitschriften usw. Darüber hinaus gibt es wichtige Informationen wie zum Beispiel Störungsmeldungen im öffentlichen Verkehr, Beipackzettel von Medikamenten oder Informationen von Ämtern. Für diese riesige Menge an Informationen gibt es sehr wenige menschliche Übersetzer. Daher wird der Großteil der Informationen derzeit nicht in Gebärdensprache übersetzt. Die Welt für Gehörlose barrierefrei zu machen gelingt daher nur, wenn mehr und schneller übersetzt wird und das ist nur mit Einsatz von High-Tech möglich.

SiMAX, der Gebärdensprach-Avatar

Wir von der Firma Sign Time haben den Gebärdensprach-Avatar „SiMAX“ entwickelt. SiMAX besteht aus einer computeranimierten Figur (Avatar) und einem Computerprogramm. Gehörlose Übersetzer verwenden das Computerprogramm als Hilfe beim Übersetzen. Sie können so in kurzer Zeit viel mehr Text in Gebärdensprache übersetzen. Das Computerprogramm „merkt“ sich Übersetzungen. Wiederkehrende Sätze bzw. Satzteile müssen so nicht noch einmal übersetzt werden.

Referenz-Video der Deutschen Bahn

Oft müssen in einem Text Details wie Preise oder das Datum geändert werden. Wenn die Übersetzung des Textes von Menschen im Filmstudio aufgenommen wurde, muss die Aufnahme wiederholt werden. Das kostet viel und dauert lange. Mit dem Gebärdensprach-Avatar SiMAX sind diese Änderungen schnell gemacht.

SiMAX kann keinesfalls Dolmetscher ersetzen, da er nicht in Echtzeit und nicht von Gebärdensprache in Lautsprache dolmetschen kann. Überall, wo es um direkte Kommunikation und Gespräche mit hörenden Menschen geht, werden weiterhin Dolmetscher benötigt.

Frau Ellen Engel-Kuhn, Leiterin Kontaktstelle für Behindertenangelegenheiten bei der Deutschen Bahn, zeigt sich zufrieden mit der Simax-Lösung:

„Der DB-Konzern unternimmt seit Jahren große Anstrengungen, um Fahrgästen mit unterschiedlichen Behinderungen eine selbstbestimmte Mobilität zu ermöglichen. Ein wichtiger Baustein war die Übersetzung von Informationen zu allen relevanten Services rund um die Bahnreise in Deutsche Gebärdensprache mit dem Gebärdensprach-Avatar SiMAX. Das positive Feedback auf die Videos mit dem Avatar hat uns gezeigt, dass diese moderne Form der Barrierefreiheit sehr gut von der Zielgruppe angenommen wird.“

Gehörlose Experten und Expertinnen

In unserem Team sind viele gehörlose Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, damit wir den Avatar bestmöglich an die Bedürfnisse von Gehörlosen anpassen können. Der Gebärdensprach-Avatar SiMAX kann z.B. grammatikalische Mimik darstellen, also Augenbrauen heben und zusammenziehen, Mundgestik zeigen und vieles mehr. Unser Gebärdensprach-Avatar bewegt sich außerdem sehr flüssig und nicht roboterhaft wie frühere Avatare.

Hochwertige Arbeitsplätze für Gehörlose

Mit SiMAX schaffen wir hochwertige Arbeitsplätze für Gehörlose in Österreich. Wir beschäftigen gehörlose 3D-Animatoren und Animatorinnen und gehörlose Übersetzer und Übersetzerinnen mit abgeschlossener Übersetzer-Ausbildung (z.B. Universitätslehrgang LOGO).

Gebärdensprache im öffentlichen Raum

Wenn es mehr Übersetzungen in Gebärdensprache gibt, wird Gebärdensprache sichtbarer und das Bewusstsein der hörenden Menschen für Barrierefreiheit von Gehörlosen geschärft – was wiederum dazu beitragen wird, die Barrierefreiheit noch weiter zu erhöhen.

Alle, die privat Übersetzungen in Gebärdensprache machen möchten, werden SiMAX kostenlos nutzen können. Jetzt schon ist es möglich mit GIPHY kurze Botschaften in Gebärdensprache über WhatsApp oder andere Messenger zu versenden.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, SiMAX ständig zu verbessern und sind sehr an einer konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und Betroffenen interessiert. Wir freuen uns über Kontaktaufnahmen, Feedback und stehen für Fragen sehr gerne zur Verfügung: office@signtime.media

Mehr Informationen: www.simax.media oder https://www.facebook.com/signlanguage.simax

Mag. Dr. Georg Tschare, Geschäftsführer, Studienabschlüsse in Volkswirtschaftslehre und Soziologie. Seit 2002 Gründung und Aufbau der Firma equalizent GmbH, Kompetenzzentrum zur Qualifizierung Gehörloser und Schwerhöriger. Seit 2008 Gründung, Aufbau und Leitung der Firma Sign Time GmbH, Produktion von Gebärdensprachvideos. Leitung zahlreicher Projekte im Zusammenhang mit der Produktion von Gebärdensprachvideos, zum Beispiel Sign- Language-Guide für Museen, Filmsynchronisation in Gebärdensprache.