Digitale Barrierefreiheit zur Reduktion der psychischen Belastung am Arbeitsplatz

New Work (neues Arbeiten) ist in aller Munde. Dies zeigt die steigende Anzahl an Arbeitsplätzen, an denen digitale Hardware-Interfaces, komplexe Softwaredialoge und mobile Applikationen eingesetzt werden. Der digitale Arbeitsplatz bringt für den Arbeitnehmer viele Vorteile: Ortsungebundenheit, Unabhängigkeit von bestimmten technischen Umgebungen oder flexible Arbeitszeitverteilungen. Immer mehr Vorgänge werden digitalisiert – so zum Beispiel funktionale Arbeitsaufgaben, viele Aufgaben der Arbeitsorganisation und… Ganzer Beitrag: Digitale Barrierefreiheit zur Reduktion der psychischen Belastung am Arbeitsplatz

8 Accessibility Mythen

Das Thema digitale Barrierefreiheit wurde und wird in weiten Teilen von gesetzlichen Forderungen getrieben. In der Regel auf der Basis von Gleichstellungs- und Antidiskriminierungsgesetzen. Das galt und gilt in Deutschland für die BITV (Umsetzung des BGG) und auf europäischer Ebene für die EU-Richtlinie 2102 (Umsetzung der UN Behindertenrechtskonventionen). Der Antrieb zur Herstellung digitaler Barrierefreiheit rührt also nicht von einem tiefgreifenden… Ganzer Beitrag: 8 Accessibility Mythen

Accessibility Tools für Alle in Zeiten von Covid-19

Wie die Gemeinschaft der Menschen mit Behinderung uns alle in Krisenzeiten helfen kann. Oder: Praktische Beispiele dafür, wie A11y gut für uns alle ist. *Dieser Artikel ist auch auf Englisch verfügbar. Covid-19, auch bekannt als Corona-Virus, ist da, und es sieht so aus, als müssten wir alle lernen, „mit dem Virus zu leben“. Die Gesellschaft, wie wir sie kennen, ist im Wandel begriffen,… Ganzer Beitrag: Accessibility Tools für Alle in Zeiten von Covid-19

Design Thinking: Designing for the extremes

Bell curve with people with disabilities in the left extreme, followed by people getting older, average user, people under stress and mobile and power users on the right extreme

Oder: Wie jeder von uns zur einer a11y-Persona werden kann *Dieser Artikel ist auch auf Englisch verfügbar. In diesem Artikel werde ich ein Konzept aus dem Design Thinking verwenden – die Idee des Designs anhand der Extremfälle – und argumentieren, dass ein solches Design für „extreme“ Benutzer als ein Fall von barrierefreiem Design verstanden werden kann. Ich beginne mit Piloten (wir alle… Ganzer Beitrag: Design Thinking: Designing for the extremes